Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Thyssenkrupp: Was ist denn jetzt los?

Der Blick auf die Kurstafel dürfte Thyssenkrupp-Aktionären heute Tränen in die Augen treiben. Schließlich stürzt die Aktie um rund drei Prozent ab. 6,35X kostet damit nur noch 6,35 EUR. Für die Bären ist das ein gefundenes Fressen oder …?

Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir einen ausführlichen Sonderreport zu Thyssenkrupp erstellt, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Die Perspektive für die nächsten Wochen hat sich dadurch verschlechtert. Thyssenkrupp marschiert nämlich mit großen Schritten in Richtung einer maßgeblichen Unterstützung. Schließlich ist das 4-Wochen-Tief nur noch rund neun Prozent entfernt. Diese vorerst letzte Haltezone stellt sich auf 5,81 EUR. Es steht momentan also extrem viel auf dem Spiel.

Investoren, die generell von Thyssenkrupp überzeugt sind, bekommen damit die nächste Chance zum Kauf. Schließlich bekommen Sie heute einen satten Rabatt. Thyssenkrupp-Kritiker haben dagegen allen Grund zu feiern.

Fazit: Bei Thyssenkrupp geht es ordentlich zur Sache. In unserem brandaktuellen Sonderreport finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen