Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Thyssenkrupp startet heute einen wahren Sturmlauf!

Bei Thyssenkrupp knallen heute die Sektkorken. Schließlich wird die Aktie rund sieben Prozent nach vorne katapultiert. Damit verteuert sich das Papier auf nun 5,99 EUR. Ist das die Zeit für Gewinnmitnahmen oder bleiben die Bullen noch länger am Ruder?

Anmerkung der Redaktion: Ist der Corona-Einbruch schon überstanden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Dieser Zwischenspurt sorgt für Entspannung an der technischen Ausgangslage. Da dieser Aufwärtstag die Aktie dichter an den nächsten Bremsbereich schiebt. Es reicht mittlerweile ein weiterer Anstieg von rund acht Prozent, um neue Monatshochs zu erklimmen. Bei 6,47 EUR liegt dieser maßgebliche Wendepunkt. Der Kursverlauf von Thyssenkrupp verspricht also spannend zu werden.

Anleger, die von der Aktie nicht überzeugt sind, könnten die festeren Kurse zum Leerverkauf nutzen. Schließlich erhöhen die gestiegenen Kurse die Renditechancen. Wer dagegen eher skeptisch ist, hat durch die höheren Notierungen die Chance auf einen vergünstigten Baisse-Einstieg.

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen