Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Thyssenkrupp mit ordentlich Feuer!

Thyssenkrupp begeht den Tag heute mit einem Paukenschlag. Schließlich steht derzeit bei der Aktie ein Anstieg von rund vier Prozent zubuche. Einen Platz an der Sonne bei den Tagesgewinnern kann sich der Titel damit sichern. Startet jetzt also die nächste Aufwärtsbewegung oder wie geht es weiter?

Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir eine ausführlichen Sonderanalyse zu Thyssenkrupp erstellt, die Sie hier kostenlos abrufen können.

Kursverlauf von Thyssenkrupp der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Thyssenkrupp-Analyse einfach hier klicken.

Trotz dieser Zwischenrallye bleibt die Ausgangslage kritisch. Denn der Rutsch unter eine wichtige Haltezone ist jederzeit möglich. Bis dato lag dieser Tiefpunkt bei 5,76 EUR. Die Spannung bei Thyssenkrupp ist also auf dem Siedepunkt.

Anleger, die von Thyssenkrupp nicht überzeugt sind und eher auf fallende Kurse setzen, erhalten jetzt noch einmal die Chance die Baisse-Derivate zu verbilligen. Es gibt immerhin ordentlich Rabatt auf Puts. Allen Grund sich die Hände zu reiben haben dagegen Thyssenkrupp-Aktionäre.

Fazit: Wie es bei Thyssenkrupp weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X