Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Thyssenkrupp mit beeindruckendem Start!

Partystimmung bei Thyssenkrupp-Aktionären. Schließlich katapultiert sich die Aktie rund vier Prozent nach vorne. Damit valutiert der Titel nun bei 7,77 EUR. Eröffnen sich dadurch neue Gewinnchancen?

Ihr Geschenk: Ist die Zeit für Schnäppchenjäger schon gekommen? Lesen Sie unseren großen Sonderreport zu Corona-Krise heute ausnahmsweise kostenlos. Hier abrufen.

Mit diesem Anstieg hat sich die technische Ausgangslage spürbar aufgehellt. Dann damit kostet Thyssenkrupp damit so viel wie noch in diesem Monat. Sofern der Tag auf diesem Niveau endet, überbietet der Wert sein Monatshoch. Bisher wurde dieses Hoch bei 7,47 EUR ausgelotet. Daher steht die Technik jetzt auf Messers Schneide.

Wer eher in langen Anlagezeiträumen denkt, sollte den 200er-Durchschnitt im Blick behalten. Da dieser Indikator bei 8,50 EUR notiert und dadurch eher für fallende Kurse spricht. Mit dem heutigen Tag stemmt sich die Aktie also gegen ihren langfristigen Abwärtstrend.

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen