Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Thyssenkrupp: Jetzt Gewinne mitnehmen?

Einen Blitzstart zaubert heute Thyssenkrupp auf’s Parkett. So kann der Kurs satte rund vier Prozent zulegen. Ein Ansteilsschein kostet nun schon 6,63 EUR. Doch wie geht es nun weiter?

Download-Tip: Aufgrund der großen Brisanz bei Thyssenkrupp, finden Sie hier einen ausführlichen Sonderreport.

Das übergeordnete Bild hat sich damit allerdings nur leicht verbessert. Denn die nächste wichtige Haltezone ist nach wie vor in greifbarer Nähe. Bis dato lag dieser Tiefpunkt bei 5,81 EUR. Wir dürfen also sehr gespannt sein auf die kommenden Tage.

Langfristig orientierte Anleger kämpfen zusätzlich mit der 200-Tage-Linie. Schließlich notiert dieser Mittelwert bei 7,80 EUR, womit sich Thyssenkrupp in Abwärtstrends befindet. Thyssenkrupp liefert damit heute wieder einmal einen Tag fürs Lehrbuch ab und belegt eindrucksvoll, dass auch in Abwärtstrends kräftige Tagesgewinne jederzeit möglich sind.

Fazit: Sind das bei Thyssenkrupp jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen