Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Thyssenkrupp: Ist heute ein Kauftag?

Thyssenkrupp lässt heute die Sektkorken knallen. Denn die Aktie weist auf der Kurstafel ein kräftiges Plus von rund fünf Prozent aus. Für einen Anteilsschein müssen damit nun 6,35 EUR hingelegt werden. Ist dieser Anstieg das Signal für Gewinnmitnahmen?

Anmerkung der Redaktion: Ist der Corona-Einbruch schon überstanden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Die Technik hat sich mit diesem Anstieg deutlich aufgehellt. Denn dieses Plus bedeutet für die Aktie einen neuen wichtigen Hochpunkt. Schließlich überspringt der Titel sein 4-Wochen-Hoch. Bis dato hatten 6,29 EUR diesen oberen Umkehrpunkt bedeutet. Die Ausgangslage könnte also spannender kaum sein.

Eher skeptischen Anlegern bietet diese Rallye nun eine Gelegenheit zum Leerverkauf oder Baisse-Einstieg. Schließlich haben sich die Kurse von Puts durch den Anstieg verbilligt. Die Bären unter Ihnen können sich dagegen genüsslich die Hände reiben.

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen