Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Thyssenkrupp: Hier ist Feuer drin!

Thyssenkrupp zaubert heute einen Blitzstart auf’s Parkett. Immerhin kann sich der Kurs über ein Plus von rund acht Prozent freuen. Damit liegt der Preis nun bei 6,94 EUR. Sehen wir hier nun den Auftakt zu einer Rallye?

Anmerkung der Redaktion: Ist der Corona-Einbruch schon überstanden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Erheblich verbessert hat sich die technische Ausgangslage durch diese Rallye. Da dieser Aufwärtstag die Aktie dichter an den nächsten Bremsbereich schiebt. Mittlerweile genügt ein Anstieg von rund vierzehn Prozent, um neue 4-Wochen-Hochs zu erreichen. Bei 7,94 EUR liegt dieser maßgebliche Wendepunkt. Es wird also in den nächsten Tagen einen spannenden Kampf zwischen Bullen und Bären geben.

Der 200-Tage-Durchschnitt setzt insbesondere langfristig agierende Investoren unter Druck. Demnach befindet sich Thyssenkrupp in Abwärtstrends, da diese Durchschnittlinie bei 8,43 EUR verläuft. Aber die Bären müssen damit rechnen, dass es auch in langfristigen Abwärtstrends Tage mit massiven Kursgewinnen geben kann.

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen