Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Thyssenkrupp als strong buy!?

Thyssenkrupp ist heute im Bullenmodus. Schließlich verzeichnet die Aktie derzeit ein Plus von rund sieben Prozent. Durch diesen Anstieg kostet der Titel nun 7,20 EUR. Ist das bloß ein Ablenkungsmanöver der Bären oder sind sie wirklich geschlagen?

Ihr Geschenk: Ist die Zeit für Schnäppchenjäger schon gekommen? Lesen Sie unseren großen Sonderreport zu Corona-Krise heute ausnahmsweise kostenlos. Hier abrufen.

Nach diesem Anstieg guckt wieder die Sonne am Charttechnik-Himmel hervor. Denn der nächste wichtige Widerstand ist in Reichweite. So ergibt sich derzeit ein Abstand von nur noch rund zehn Prozent zum Monatshoch. Dieser obere Wendepunkt verläuft bei 7,94 EUR. Die Anleger werden in den kommenden Tagen bei Thyssenkrupp also ganz genau hinsehen.

Langfristig orientierte Anleger kämpfen zusätzlich mit der 200-Tage-Linie. Denn diese Linie verläuft bei 8,31 EUR, sodass für Thyssenkrupp Abwärtstrends gelten. Die heutige Rallye ist also ein eindrucksvoller Beleg, dass die Kurse auch innerhalb langfristiger Abwärtstrends durchaus mal explodieren können.

Fazit: Corona hat die Börsen nach wie vor fest im Griff. Sollten Sie Ihr Depot in Sicherheit bringen oder ist es Zeit für Schnäppchenjäger? Wir beantworten die wichtigsten Fragen in unserem brandneuen Sonderreport. Hier kostenfrei abrufen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen