Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Thyssenkrupp als strong buy!?

Ausschließlich grüne Vorzeichen sind heute bei Thyssenkrupp zu erkennen. So schießt der Kurs rund drei Prozent in die Gewinnzone. Mit diesem Anstieg kostet ein Anteilsschein nun 11,44 EUR. War das der Beginn eines neuen Höhenflugs oder nur ein Strohfeuer?

Anleger-Tipp: Bereiten Sie Ihr Depot auf einen möglichen Lockdown vor! Einfach hier klicken und Sonderstudie gratis anfordern!

Die übergeordnete Technik hellt sich mit dieser Rallye spürbar auf. Dieses Plus bringt die Aktie nämlich näher an eine charttechnische Hürde heran. So besteht nur noch eine Kursdifferenz von rund fünf Prozent für neue Monatshochs. Dieses Top liegt bei 12,00 EUR. Wir erleben hier also einen echten Börsenkrimi.

Investoren, die eher das große Bild im Blick haben, können sich auf den GD200 stützen. Danach notiert Thyssenkrupp in Aufwärtstrends, denn dieser Durchschnittskurs befindet sich bei 8,03 EUR. Die Wahrscheinlichkeit für steigende Kurse ist in Aufwärtstrends nun einmal höher, was die letzten Stunden eindrucksvoll beweisen.

Fazit: Wie geht es bei Thyssenkrupp jetzt weiter? Kann die Aktie vielleicht sogar von einem möglichen Lockdown profitieren? Wir haben für Sie die Aktien mit den größten Gewinnchancen im Falle eines Lockdowns zusammengestellt. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie jetzt ausnahmsweise kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen