Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Tesla mit echt starken Auftritt. Darauf müssen Anleger jetzt achten!

In den vergangenen Tagen konnnte Tesla massiv zulegen. Denn die Notierungen liegen heute 4,61 Prozent über dem Vorwochenniveau. An vier der fünf Sitzungen ging es für die Aktie nach oben. Dabei schoss Tesla am Montag mit einem Plus von 7,01 Prozent besonders heftig nach oben. War das der Startschuss eines neuen Höhenflugs?

Geschenk für chancenorientierte Anleger: Der Krieg in der Ukraine lässt die Energiepreise in die Höhe schießen. Das ist DIE große Chance für Anbieter alternativer Energiequellen. Das Potenzial ist gigantisch. Die aussichtsreichsten Kandidaten finden Sie hier.

Das übergeordnete Bild hat sich damit allerdings nur leicht verbessert. Denn der Rutsch unter eine wichtige Haltezone ist jederzeit möglich. Immerhin ergibt sich nur ein Abstand von rund sechs zu den bedeutenden 4-Wochen-Tiefs. Dieser Bremsbereich ist bei 202,00 USD zu finden. Für Tesla geht es jetzt also um die Wurst!

Im großen Bild sind für Tesla derzeit Abwärtstrends zu unterstellen. Schließlich verläuft der wichtige GD200 bei 281,61 USD. In der Technischen Analyse gelten bei Notierungen unterhalb dieses Indikators Abwärtstrends und darüber Aufwärtstrends. Auch in der mittelfristigen Perspektive deuten die Trends nach unten, da der Kurs unter seiner 50-Tage-Linie notiert.

Fazit: Diese Tesla-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie an diesem Wochenende ausnahmsweise hier kostenfrei abrufen können.

Kursverlauf von Tesla der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Tesla-Analyse einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X