Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Tesla kommt dem Abgrund immer näher!

Ist die Aktie des kalifornischen Elektroautobauers Tesla nun schon wieder im freien Fall? Nachdem sich der Kurs nach seinem Totalabsturz wieder gut stabilisiert hat, dreht sich der Kursverlauf nun wieder in die andere Richtung. Wird man trotz des noch recht hohen Abstands die Marke von 500 Euro lange halten können oder geht’s bald wieder in Richtung des Jahrestiefs?

Anlegertipp: Ein Ende des Lockdowns ist in Sicht. Tesla scheint für diesen Moment gewappnet zu sein. Bereiten Sie ihr Depot nun ideal auf diesen Moment vor! Wir haben für Sie die besten Aktien für den Sommer aufgespürt. Einfach hier klicken.

Tesla macht momentan eine ganz wilde Achterbahnfahrt durch. Die Aktie hatte zwischenzeitlich einen Höchststand erreicht, der nah an der Marke von 750 Euro gelegen hat. Nun kam die große Abrechnung mit einer Kurskorrektur um mehr als 200 Euro, die dazu führt, dass Tesla einen Großteil seines Unternehmenswertes verloren hat. Hier ist richtig Feuer drin, diese Aktie bleibt spannend.

Tesla hatte sich gerade wieder um fast 100 Euro erholt und muss nun den nächsten Rückschlag ertragen. Die Aktie war nah dran an der Marke von 600 Euro, verliert nun aber wieder satte Prozente. Auch heute geht es gegenüber dem Vortag wieder um 1,63 Prozent in Richtung Talsohle. Das entspricht einem Wertverlust von 9,50 Euro! Der neue Aktienwert liegt somit bei 573 Euro!

Fazit: Tesla ist wieder in aller Munde! Welche Aktien nach dem bevorstehenden Lockdown-Ende am profitabelsten sind, können Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport nachlesen. Hier geht’s zum Download! 

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen