Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Tesla: Dieses Kursziel ist der Hammer!

Tesla hat in den vergangenen Wochen eine Rallye quasi aufs Parkett gezaubert, die heute allerdings eine kleine Verschnaufpause einlegt. Mit einem Minus von rund 12 US-Dollar verliert die Aktie nämlich knapp zwei Prozent. Dennoch kann sich die Performance der letzten Wochen absolut sehen lassen und das Ende der Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht.

Ist Tesla wirklich das Maß aller Dinge? Oder gibt es andere Aktien mit mehr Potenzial? Hier erfahren Sie alles.

Während des Corona-Crashs musste Tesla fast unglaubliche Verluste hinnehmen und zahlreiche Analysten hatten die Aktie bereits abgeschrieben. Schließlich ging es von 969 US-Dollar auf 350 Dollar nach unten. Doch dort startete der Auto-Pionier eine unglaubliche Aufholjagd und hat sich bis heute mehr als verdoppelt. Und damit noch nicht genug!

Die Analysten von Goldman Sachs um den Strategen Mark Delaney legten sich kürzlich auf ein Kursziel von 864 US-Dollar fest! Aus heutiger Sicht bedeutet das noch einmal Potenzial von rund 20 Prozent. Kann Tesla sogar die alten Höchststände wieder ins Visier nehmen, errechnet sich sogar eine Gewinnchance von satten 35 Prozent.

Fazit: Geht es nach den Analysten hat Tesla noch einige Überraschungen parat. Aber ist Tesla wirklich die Aktie aus dem E-Mobilität etc. mit dem größten Potenzial? Angesichts der immer stärker werdenden Abkehr von den fossilen Energieträgern haben wir den Markt der Zukunft genau untersucht und die Aktien mit den größten Chancen für Sie identifiziert. Hier können Sie die Studie herunterladen (ausnahmsweise kostenlos!)

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen