Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Teamviewer mit ganz entscheidender Woche!

Mit einem großen Sprung nach vorne endete für Teamviewer die vergangene Woche. Denn im Wochenvergleich gewann der Kurs rund 7,18 Prozent. An vier der fünf Sitzungen feierte der Titel Kursgewinne. Dabei hat Teamviewer am Donnerstag den Vogel abgeschossen mit einem Plus von 2,31 Prozent. Ist das der Beginn eines neuen Höhenflugs oder nur ein kurzes Intermezzo?

Anleger-Geschenk: Welche Aktien eröffnen für 2023 die größten Gewinnchancen? Lesen Sie hier mehr über unsere Favoriten für das Jahr 2023!

Die Ausgangslage hat sich mit diesem Anstieg nun massiv verbessert. Denn die Aktie schiebt sich immer weiter in Richtung eines wichtigen Widerstands. Immerhin errechnet sich bis zu den wichtigen Monatshochs nur noch ein Abstand von rund drei Prozent. Dieser bedeutende Umkehrpunkt liegt bei 13,89 EUR. Die Spannung bei Teamviewer ist also kaum zu überbieten.

Langfristig gelten für Teamviewer aktuell Aufwärtstrends. So beträgt der Mittelwert der vergangenen 200 Handelstage 10,92 EUR. Bei Kursen unterhalb dieser Hilfslinie gelten aus Sicht der Charttechnik Abwärtstrends, während Kurse darüber Aufwärtstrends bedeuten. Auch die mittelfristige Börsenampel steht momentan eher auf grün, weil der Kurs oberhalb seiner 50-Tage-Linie bei 11,98 notiert.

Fazit: Teamviewer macht in dieser Woche also ordentlich Boden gut. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie an diesem Wochenende ausnahmsweise hier abrufen können.

Kursverlauf von Teamviewer der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Teamviewer-Analyse einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X