Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

TAG Immobilien – Was ist denn hier los?

Mit deutlichen Zugewinnen beginnt TAG Immobilien den heutigen Handel. Die Aktie liegt schließlich rund zwei Prozent im Gewinn. Damit kostet ein Anteilsschein nun 25,06 EUR. Ist das nun der Auftakt einer neuen Hausse oder wird den Bullen Sand in die Augen gestreut?

Download-Tipp: Zum anstehenden Lockdown-Ende möchten wir Ihnen gemeinsam mit den Kollegen von Erfolgsanleger Aktien präsentieren, mit denen Sie Ihr Depot auf die Überholspur führen. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie hier kostenlos abrufen.

Ein solcher Kursgewinn lässt die Chartanalysten in Jubelstürme ausbrechen. Denn damit kostet das Papier so viel wie noch nie in diesem Monat. Schließlich steigert der Titel heute sein 4-Wochen-Hoch. Dieser Hochpunkt wurde bisher bei 24,76 EUR ausgelotet. Die Spannung bei TAG Immobilien ist also kaum zu überbieten.

Langfristig orientierte Anleger kämpfen zusätzlich mit der 200-Tage-Linie. Denn demnach sind für TAG Immobilien Abwärtstrends zu unterstellen, weil sich dieser Mittelwert aktuell bei 25,17 EUR eingependelt hat. Der heutige Tag passt also nicht so recht ins Bild der langfristigen Abwärtstrends.

Zum bevorstehenden Lockdown-Ende: Lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport mit welchen Aktien Sie Ihr Depot auf die Überholspur führen. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen