Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Synopsys – ISIN: US8716071076 – STRATEGIE: Pullback Long

Rückblick: Starke Quartalsergebnisse führten beim Halbleiterzulieferer Synopsys im August zu einer regelrechten Kursexplosion. Seither hat sich recht wenig getan und die Aktie wartete regelrecht darauf, dass die wichtigen gleitenden Durchschnitte schön langsam zu den Kursen aufschließen. Dies ist nun auch der Fall. Der Trend selbst ist natürlich klar bullisch und wir sehen seit dem 1. Quartal 2014 eine schöne Folge von höheren Hochs und höheren Tiefs.

Meinung: Grundsätzlich gibt es für die Aktie aktuell eigentlich nur zwei Möglichkeiten. Entweder wir brechen aus der aktuellen Konsolidierung nach oben hin aus und erhalten eine weitere Kursexplosion, oder wir schließen unter den gleitenden Durchschnitten, was ein Schwächezeichen wäre und somit zu einer Korrektur führen könnte.

Mögliches Setup: Entscheidend für einen Ausbruch nach oben wäre der Bruch des Hochs der letzten zwei Wochen. Wir müssen also über 41.64, um ordentlich viele Bullen ins Boot zu holen. (Ausgabe vom 15.09.2014)

 

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen