Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Stratec, war das erst der Anfang?

Vernehmlicher Jubel ist heute bei allen Stratec-Aktionären zu hören. Aktuell verzeichnet die Aktie ein Plus von rund drei Prozent Damit ist dem Papier heute an Platz an der Sonne sicher. Die Bullen haben also zur Party geladen, aber für wie lange?

Anmerkung der Redaktion: Ist der Corona-Einbruch schon überstanden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Die übergeordnete Technik bleibt trotz des Anstiegs angeschlagen. Es liegen nämlich neue Verkaufssignale in der Luft. Diese Grenze ist bei 75,50 EUR zu finden. Der Kampf um die Entscheidungsmarken läuft also unter Volldampf.

Wer die übergeordnete Perspektive in den Vordergrund stellt, bekommt momentan Zuspruch vom gleitenden Durchschnitt der vergangenen 200 Tage. Von dieser Warte aus sind nämlich steigende Kurse zu erwarten, da der Indikator bei 71,42 EUR verläuft. Mit dem heutigen Tag setzt die Aktie ihren Trend also in beeindruckender Maniert fort.

Fazit: Corona hat die Börsen nach wie vor fest im Griff. Sollten Sie Ihr Depot in Sicherheit bringen oder ist es Zeit für Schnäppchenjäger? Wir beantworten die wichtigsten Fragen in unserem brandneuen Sonderreport. Hier kostenfrei abrufen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen