Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Stratec stürzt ab!

Der Blick auf die Kurstafel dürfte Stratec-Aktionären heute Tränen in die Augen treiben. So verzeichnet die Aktie ein Minus von rund vier Prozent. Mittlerweile wechseln die Papiere schon für 85,60 EUR den Besitzer. Wie weit geht es noch nach unten?

Download-Tip: Aufgrund der großen Brisanz bei Stratec, finden Sie hier eine ausführliche Sonderanalyse.

Kursverlauf von Stratec der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Stratec-Analyse einfach hier klicken.

Obwohl es heute Verluste zu verzeichnen gibt, sieht die Technik unverändert gut aus. Denn das Papier liegt immer noch in Schlagdistanz zu einem wichtigen Hoch. Immerhin reicht ein Kursgewinn von rund neun Prozent, um neue 4-Wochen-Hochs herauszubilden. Diese Bestmarke stellt sich auf 92,90 EUR. Die Spannung ist daher quasi mit den Händen greifbar!

Anleger, die von den Zukunftsaussichten von Stratec überzeugt sind, haben nun noch einmal die Chance zum günstigen Nachkauf. Denn es gibt heute einen kräftigen Discount. Stratec-Bären dagegen sehen sich in ihrer Einschätzung dagegen bekräftigt.

Fazit: Bei Stratec geht es ordentlich zur Sache. In unserer brandaktuellen Sonderanalyse finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X