Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Steinhoff: Jetzt wird’s dünn!

Steinhoff-Aktionäre müssen heute krisenfest sein. Denn der Kurs wird um satte rund fünfunddreißig Prozent abgestraft. Dadurch kosten die Papiere mittlerweile nur noch 0,10 EUR. Sehen wir hier nun Kaufkurse oder den Anfang vom Ende?

Anmerkung: Angesichts dieses heftigen Einbruchs bieten wir allen Lesern eine umfassende Analyse zur Steinhoff-Aktie. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Steinhoff der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Steinhoff-Analyse einfach hier klicken.

Einige spannungsgeladene Tage warten also auf uns.

Chancenaffine Anleger können diesen Rücksetzer nun selbstverständlich zum Einstieg oder Nachkauf nutzen. Einen solchen Rabatt bekommt man schließlich nicht alle Tage. Steinhoff-Bären dagegen sehen sich in ihrer Einschätzung dagegen bekräftigt.

Fazit: Sind das bei Steinhoff jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X