Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Steinhoff im freien Fall!

Regelrecht bluten müssen heute Steinhoff-Aktionäre. Bei einem Absturz der Aktie um rund sechs Prozent dürfte das niemanden verwundern. Dadurch verringert sich der Preis für einen Anteilsschein jetzt auf 0,05 EUR. Die Bären schwingen nun also erst einmal den Taktstock oder gelingt es den Bullen zurückzuschlagen?

Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir einen ausführlichen Sonderreport zu Steinhoff erstellt, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Die Aussichten haben sich durch diesen Rücksetzer klar verschlechtert. Da heute einen Haltegriff unterboten wird. Schließlich rutscht der Kurs auf ein neues Monatstief. Bisher lag dieser Tiefpunkt bei 0,05 EUR. Wir stehen also unmittelbar vor der Entscheidung.

Antizyklisch handelnde Anleger denken möglicherweise über einen Kauf nach. Denn heute weiß niemand, ob Sie die Aktien noch einmal so günstig bekommen. Wer eh skeptisch ist, der erfährt heute Bestätigung.

Fazit: Wie es bei Steinhoff weitergeht, lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen