Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Steinhoff: Das ist der Super-GAU

Arg gebeutelt werden heute die Aktionäre von Steinhoff. Immerhin muss der Kurs ein Minus von rund sechs Prozent schlucken. Damit bildet der Titel heute das Schlusslicht . Ist das erst der Anfang oder wie geht es nun weiter?

Ihr Geschenk: Ist die Zeit für Schnäppchenjäger schon gekommen? Lesen Sie unseren großen Sonderreport zu Corona-Krise heute ausnahmsweise kostenlos. Hier abrufen.

Die Aussichten haben sich durch diesen Rücksetzer klar verschlechtert. Denn nun wurde ein wichtiger Bremsbereich unterkreuzt. So fällt die Aktie heute auf den tiefsten Stand der vergangenen vier Wochen. Bis zuletzt bedeuteten 0,05 EUR dieses Tief. Die Konstellation verspricht also höchst brisant zu werden!

Börsianer, die von Steinhoff überzeugt sind, freuen sich vermutlich und können den Einbruch zum Nachkauf nutzen. Schließlich gibt es die Aktie heute mit einem kräftigen Nachlass. Wer der ganzen Angelegenheit ohnehin nicht traut, findet mit der heutigen Kursentwicklung Zustimmung.

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen