Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Standard Lithium stürzt ab!

Eine Engelsgeduld brauchen heute die Anteilseigner von Standard Lithium. Immerhin muss der Kurs ein Minus von rund zwei Prozent schlucken. Dieser Abschlag sorgt dafür, dass die Papiere schon für 5,75 USD zu haben sind. Ist nun alles vorbei?

Trading-Idee für spekulative Anleger: Seit Kriegsbeginn in der Ukraine explodieren die Energiepreise. Damit eröffnen sich für zahlreiche Aktien jetzt herausragende Gewinnchancen. Wir haben die aussichtsreichsten Kandidaten für Sie zusammengestellt. Hier geht´s zum Gratis-Download.

Kursverlauf von Standard Lithium der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Standard Lithium-Analyse einfach hier klicken.

Trotz des Abschlags bleibt die Technik bullish. Für Standard Lithium ist nämlich der nächste Widerstand unverändert greifbar. So fehlen aktuell nur rund rund sechs Prozent bis zum Monatshoch. Bisher liegt dieser Bestwert bei 6,09 USD. Die Brisanz hat sich also noch einmal deutlich verstärkt.

Für Anleger, die schon länger mit einem Einstieg liebäugeln, könnte nun die Zeit gekommen sein. Schließlich kann niemand sagen, ob es die Aktien noch mal so günstig gibt. Wer dagegen eher skeptisch ist, hat durch die höheren Notierungen die Chance auf einen vergünstigten Baisse-Einstieg.

Tipp für spekulative Anleger: Erneuerbare Energien sind seit dem Ausbruch des Ukraine-Kriegs so gefragt wie noch nie. Dementsprechend explodieren die Aktien solcher Hersteller regelrecht. Wo jetzt die größten Gewinnchancen liegen, zeigen wir Ihnen völlig kostenlos in diesem brandaktuellen Spezialreport. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X