Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Standard Lithium am Boden zerstört!

Das Lachen dürfte Standard Lithium-Aktionären heute vergehen. Schließlich weist die Aktie ein Minus von rund sieben Prozent aus. Kaum zu glauben, aber dadurch verbilligen sich die Wertpapiere auf nur noch 4,38 USD. Drohen jetzt weitere Abschläge oder bringen die nächsten Tage die Wende?

Trading-Idee für spekulative Anleger: Seit Kriegsbeginn in der Ukraine explodieren die Energiepreise. Damit eröffnen sich für zahlreiche Aktien jetzt herausragende Gewinnchancen. Wir haben die aussichtsreichsten Kandidaten für Sie zusammengestellt. Hier geht´s zum Gratis-Download.

Kursverlauf von Standard Lithium der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Standard Lithium-Analyse einfach hier klicken.

Optimistische Anleger erhalten durch diesen Ausverkauf jetzt erst einmal einen Dämpfer. Denn neue Verkaufssignale sind nun jederzeit greifbar. Mittlerweile errechnet sich nur noch ein Sicherheitsabstand von rund ein Prozent zum niedrigsten Stand der vergangenen vier Wochen. Diese Marke wurde bei 4,33 USD markiert. Es steht momentan also extrem viel auf dem Spiel.

Börsianer, die von Standard Lithium überzeugt sind, freuen sich vermutlich und können den Einbruch zum Nachkauf nutzen. Immerhin gibt es die Aktie heute mit kräftigem Discount. Standard Lithium-Kritiker haben dagegen allen Grund zu feiern.

Fazit: Wie es bei Standard Lithium weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X