Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Software AG: Achtung Crash!

Software AG-Anteilseigner bekommen heute kräftig auf die Finger. Schließlich schwächelt der Kurs und geht rund vier Prozent in die Knie. Durch diesen Rücksetzer beträgt der Preis nur noch 36,04 EUR. Übernehmen die Bären hier nun endgültig das Ruder?

Anleger-Tipp zum Jahreswechsel: Diese Aktien eröffnen für 2021 die größten Gewinnchancen. Einfach hier klicken und Sonderstudie gratis anfordern!

Durch diesen Abverkauf ist die Lage nun durchaus kritischer geworden. Software AG kann nun nämlich aus dem Stand eine Verkaufssignale generieren. Mit einem weiteren Kursrutsch von rund drei Prozent würde die Aktie auf neue 4-Wochen-Tiefs fallen. Dieses Sicherheitsnetz liegt bei 35,06 EUR. Wir stehen also unmittelbar vor der Entscheidung.

Anleger, die von Software AG überzeugt sind, haben heute die Gelegenheit, noch einmal günstig einzusteigen. Schließlich weiß heute niemand, wann es das nächste Mal einen solchen Rabatt gibt. Wer ohnehin auf der Baisse-Seite engagiert ist, dürfte sich heute über weitere Gewinne freuen.

Fazit: Wie geht es bei Software AG jetzt weiter? Kann die Aktie 2021 positiv überraschen? Wir haben für Sie die Aktien mit den größten Gewinnchancen 2021 zusammengestellt. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie jetzt im Dezember kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen