Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

SoftBank ernennt Alex Clavel zum CEO der SoftBank Group International

Michel Combes tritt nach fünfjähriger Tätigkeit bei SoftBank zurück

Clavel bringt langjährige globale Erfahrung bei SoftBank mit

TOKIO–(BUSINESS WIRE)–Wie SoftBank Group Corp. („SoftBank“) heute mitteilte, ist Alex Clavel, derzeit Managing Partner bei SoftBank Group International („SBGI“), mit Wirkung zum 30. Juni 2022 zum Chief Executive Officer von SBGI ernannt worden. Alex Clavel tritt die Nachfolge von Michel Combes an, der SoftBank verlassen wird, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Clavel bringt sieben Jahre Führungserfahrung durch Tätigkeiten bei SoftBank in Tokio, im Silicon Valley und in New York mit. Als CEO wird er die Geschäftstätigkeit und das Investitionsportfolio von SBGI beaufsichtigen, darunter die Beteiligungen an Boston Dynamics, SoFi, Fortress, T-Mobile, Arm und anderen Portfoliounternehmen. Zusammen mit den SoftBank Vision Funds ist SBGI für alle Aktivitäten der SoftBank Group Corp. außerhalb Japans verantwortlich, in den Regionen Europa, USA, Asien und Lateinamerika.

Masayoshi Son, Representative Director, Corporate Officer, Chairman und CEO der SoftBank Group Corp. kommentiert: „Mit seiner Erfahrung von mehr als zwei Jahrzehnten bei der Unternehmensentwicklung und Investitionen ist Alex seit langem eine bewährte Führungspersönlichkeit bei SoftBank an verschiedenen Standorten rund um den Globus. Ich bin zuversichtlich, dass seine Kompetenz – zusammen mit dem starken SoftBank-Team um ihn herum – auf unserem weiteren Weg als Vision Capitalists von großem Nutzen sein wird.“

Son fügt an: „Ich möchte Michel für seine bedeutenden Beiträge zur SoftBank in den letzten fünf Jahren danken. Er hat eine zentrale Rolle bei einigen unserer wichtigsten Investitionen und Assets übernommen, und ich wünsche ihm alles Gute für seine zukünftigen Pläne. Ich freue mich, dass er Teil der SoftBank-Familie bleiben wird, indem er uns weiterhin in verschiedenen Aufsichtsräten von Portfoliounternehmen vertritt.“

Alex Clavel erklärt: „Ich fühle mich geehrt durch das Vertrauen, das Masa mir entgegenbringt, um die Führung von SBGI zu übernehmen, und bin dankbar für die Zusammenarbeit mit Michel. Ich freue mich darauf, auf unserem Erfolg weiter aufzubauen und auf die Arbeit, die vor uns liegt.“

Michel Combes sagt: „Es war mir eine Freude, mit Masa und den talentierten Teams von SoftBank zusammenzuarbeiten. Ich verlasse SoftBank mit Stolz auf das, was ich hier bewegen konnte. Dazu gehören die Sanierung von Sprint und die Durchführung der Fusion mit T-Mobile, die Neupositionierung von WeWork und der erfolgreiche Börsengang, die Integration der SoftBank Latin America Funds in den Vision Fund sowie die Leitung der strategischen Investitionen von SoftBank in französische und europäische Portfoliounternehmen. Nun ist es an der Zeit, den Staffelstab an Alex zu übergeben. Alex war in den letzten zwei Jahren mein Partner, und ich bin überzeugt, dass er gut aufgestellt ist, um das Team zu führen und unseren Erfolg fortzuführen.“

Biografische Informationen zu Alex Clavel

Zuletzt war Alex Clavel für die Leitung mehrerer internationaler Investmentplattformen von SoftBank außerhalb der Vision Funds verantwortlich, darunter T-Mobile, Deutsche Telekom, WeWork und OneWeb. Er ist Mitglied des Board of Directors zahlreicher Unternehmen und Investitionsvehikel, darunter Arm China, Boston Dynamics, InMobi, SB Energy, Goggo und Levere Holdings Corp. Im Jahr 2015 stieß Alex Clavel zu SoftBank in Tokio und war in der SoftBank-Niederlassung im Silicon Valley tätig, bevor er 2018 mit SoftBank nach New York umzog.

Vor seiner Zeit bei SoftBank war Clavel 19 Jahre lang bei Morgan Stanley im Investmentbanking tätig, wo er sich auf Fusionen und Übernahmen in den Bereichen Technologie, Medien und Telekommunikation konzentrierte. Er ist Absolvent der Princeton University und spricht Französisch, Japanisch und Mandarin-Chinesisch.

Über die SoftBank Group

Die SoftBank Group investiert in bahnbrechende Technologien, um die Lebensqualität von Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern. Die SoftBank Group besteht aus der SoftBank Group Corp. (TOKYO: 9984), einer Investmentholding, die Beteiligungen an Telekommunikation, Internetdiensten, KI, Smart Robotics, IoT und Technologieanbietern für saubere Energie umfasst; den SoftBank Vision Funds mit Investitionen von mehr als 140 Milliarden US-Dollar, um außergewöhnlichen Unternehmern bei der Umwandlung und Neugestaltung ganzer Branchen zu helfen; den 8 Milliarden US-Dollar schweren SoftBank Latin America Funds; und Investitionen in unterrepräsentierte Gründer, darunter der SB Opportunity Fund mit einem Volumen von über 100 Millionen US-Dollar, der in schwarze, lateinamerikanische und indianische Gründer investiert, sowie das globale Emerge-Programm von SoftBank Investment Advisers. Weitere Informationen finden Sie unter https://group.softbank/en.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Japan:

sbpr@softbank.co.jp
+81 3 6889 2300

USA:
FGS Global

Benjamin Spicehandler / Hannah Dunning

SoftBank-SVC@sardverb.com

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X