Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

SMA Solar: DAS ist am Montag jetzt extrem wichtig!

SMA Solar-Aktionäre dürften in den vergangenen Tagen regelrecht verzweifelt sein. So notieren die Kurse 3,26 Prozent leichter als in der Vorwoche. Mit Verlusten schloss die Aktie an insgesamt drei der fünf Sitzungen. Den härtesten Rückschlag erlitt SMA Solar dabei am Montag mit einem Minus von 5,78 Prozent. Was das der Anfang vom Ende?

Anleger-Geschenk: Welche Aktien eröffnen für 2023 die größten Gewinnchancen? Lesen Sie hier mehr über unsere Favoriten für das Jahr 2023!

Optimistische Anleger erhalten durch diesen Ausverkauf jetzt erst einmal einen Dämpfer. Der Sicherheitsabstand zur nächsten Unterstützung hat sich nun nämlich noch einmal verringert. Das wichtige 4-Wochen-Tief ist nur noch rund vier Prozent entfernt. Diese Grenze ist bei 62,50 EUR zu finden. Vor uns liegen also ein paar äußerst spannende Tage.

Nach allgemeiner Auffassung gelten für SMA Solar langfristige Aufwärtstrends. Zu beachten ist in jedem Fall der 200er-GD, der aktuell bei 49,67 EUR verläuft. In der Technischen Analyse gelten bei Notierungen unterhalb dieses Indikators Abwärtstrends und darüber Aufwärtstrends. Weil der Kurs derzeit über seiner 50-Tage-Linie notiert, gelten auch im mittelfristigen Zeitfenster Aufwärtstrends.

Fazit: Diese SMA Solar-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei abrufen können.

Kursverlauf von SMA Solar der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche SMA Solar-Analyse einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X