Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Sixt: Jetzt geht’s los!

Nur eine Richtung kennt heute Sixt. Die Aktie liegt schließlich rund zwei Prozent im Gewinn. Mit diesem Kurssprung kostet das Papier nun 61,60 EUR. Ist dieser Anstieg das Signal für Gewinnmitnahmen?

Anmerkung der Redaktion: Startet Sixt jetzt richtig durch? Mit dieser Frage beschäftigt sich unsere brandaktuelle Sonderanalyse, die Sie hier kostenlos abrufen können.

Kursverlauf von Sixt der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Sixt-Analyse einfach hier klicken.

Die Bullen müssen auch nach dieser Rallye unverändert aufpassen. Da die Aktie nun jederzeit eine wichtige Haltezone unterkreuzen kann. Bis dato lag dieser Tiefpunkt bei 59,40 EUR. Die nächsten Tage dürften es also in sich haben.

Wer eher in langen Anlagezeiträumen denkt, sollte den 200er-Durchschnitt im Blick behalten. Demnach befindet sich Sixt in Abwärtstrends, da diese Durchschnittlinie bei 74,11 EUR verläuft. Sixt liefert damit heute wieder einmal einen Tag fürs Lehrbuch ab und belegt eindrucksvoll, dass auch in Abwärtstrends kräftige Tagesgewinne jederzeit möglich sind.

Fazit: Ist das bei Sixt jetzt der Beginn einer neuen Rallye oder geht es in Kürze wieder runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X