Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Siltronic mit Rückenwind

Die Sektkorken knallen heute bei Siltronic. Schließlich wird die Aktie rund vier Prozent nach vorne katapultiert. Mittlerweile wechseln die Papiere für 91,40 EUR den Besitzer. Eröffnen sich dadurch neue Gewinnchancen?

Ihr Geschenk: Ist die Zeit für Schnäppchenjäger schon gekommen? Lesen Sie unseren großen Sonderreport zu Corona-Krise heute ausnahmsweise kostenlos. Hier abrufen.

Die dunklen Wolken haben sich angesichts dieses Anstiegs nun verzogen. Da dieser Aufwärtstag die Aktie dichter an den nächsten Bremsbereich schiebt. So genügt dem Titel ein weiterer Anstieg von rund null Prozent für neue 4-Wochen-Hochs. Dieses Hoch liegt bei 91,50 EUR. An Brisanz fehlt es der Kursentwicklung also nicht.

Skeptiker können die gestiegenen Notierungen zum tollen Baisse-Einstieg nutzen. Denn es gibt heute durch den starken Preisanstieg einen satten Rabatt beim Kauf von Puts. Die Bären unter Ihnen können sich dagegen genüsslich die Hände reiben.

Fazit: Corona hat die Börsen nach wie vor fest im Griff. Sollten Sie Ihr Depot in Sicherheit bringen oder ist es Zeit für Schnäppchenjäger? Wir beantworten die wichtigsten Fragen in unserem brandneuen Sonderreport. Hier kostenfrei abrufen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen