Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Schafft die Banca Monte die Wende?

In den letzten Wochen stand eine zuvor international kaum bekannten italienische Bank im Fokus: Die „Banca Monte“ bzw. vollständig „Banca Monte de Paschi“. Die soll hohe Summen an faulen Krediten in der Bilanz haben und dringend frisches Kapital benötigen. Warum das über den Aktienkurs der Bank hinaus sehr wichtig sein könnte:

Kapitalerhöhung bei der Banca Monte ist angelaufen!

Wie bereits 2008/2009 gibt es in Bezug auf Banken die Befürchtung, dass das Scheitern einer Bank auch weitere Kreditinstitute fallen lassen könnte. Die Folgen seien unabsehbar, heißt es manchmal (und natürlich gerne von Seiten der betroffenen Banken) – was Staatshilfen „erzwingen“ soll. Letztlich zahlt damit der Steuerzahler für die Fehler der betreffenden Bank.

„Unsicherheit“ mögen Börsen bekanntlich gar nicht. Deshalb könnte eine Pleite der Banca Monte durchaus eine Euro-Krise auslösen – gar nicht einmal, weil die direkten Auswirkungen so negativ sind, sondern weil es eben Befürchtungen und Angst verursachen könnte. Nun wird es spannend: Denn diese Woche (bis Mittwoch oder Donnerstag) läuft ein Versuch der Banca Monte, über neue Aktien = Kapitalerhöhung frisches Kapital zu erhalten. Wird das klappen? Spannend!

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen