Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Sartorius zeigt Auflösungserscheinungen!

Sartorius-Aktionäre werden heute kräftig durchgeschüttelt. Schließlich schwächelt der Kurs und geht rund sechs Prozent in die Knie. Nur noch 354,40 EUR müssen damit für eine Aktie gezahlt werden. Haben sich die Bullen damit vollständig vom zurück gezogen und den Bären das Feld überlassen?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Sartorius-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in der brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei lesen können.

Kursverlauf von Sartorius der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Sartorius-Analyse einfach hier klicken.

Dieser Dämpfer bedeutet dunkle Wolken am Chart-Himmel. Denn nun kann quasi jederzeit eine neue Verkaufswelle losgetreten werden. So genügt ein weiterer Kursrutsch von rund 0,7 Prozent um das bisherige 4-Wochen-Tief zu unterbieten. Bei 352,10 EUR liegt dieser Haltegriff. Es herrscht also Hitchcock-Atmospäre.

Turnaround-Jäger bekommen damit nun eine weitere Chance zum Einstieg. Immerhin bekommen sie einen kräftigen Discount. Sartorius-Kritiker haben dagegen allen Grund zu feiern.

Fazit: Sind das bei Sartorius jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X