Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Sartorius: Jetzt Gewinne mitnehmen?

Einen Blitzstart zaubert heute Sartorius auf’s Parkett. Immerhin schießt der Kurs rund drei Prozent in die Höhe. Nach diesem Anstieg kostet das Papier nun 343,00 EUR. Der weitere Tagesverlauf wird zeigen, ob sich hier kurzfristig eine Trading-Gelegenheit eröffnet.

Anmerkung der Redaktion: Ist der Corona-Einbruch schon überstanden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Dieser Kursschub lässt die Bullen regelrecht vor Freude tanzen. Denn damit nimmt die Aktie die nächste Hürde. Wenn bis zum Handelsende nichts mehr passiert, überbietet der Titel schließlich sein 4-Wochen-Hoch. Bisher lag dieses Top bei 333,20 EUR. Anleger sollten sich also anschnallen, denn er dürfte in den nächsten Tagen hoch her gehen.

Investoren, die eher das große Bild im Blick haben, können sich auf den GD200 stützen. Denn demnach sind für Sartorius Aufwärtstrends zu unterstellen, weil sich dieser Mittelwert aktuell bei 218,13 EUR eingependelt hat. Dass das Überraschungspotenzial in Aufwärtstrends eher auf der Oberseite liegt, belegt der heutige Tag wieder einmal recht eindrucksvoll.

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen