Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Rückenwind bei KION GROUP!

Mit einem kräftigen Anstieg begeht KION GROUP den heutigen Handelstag. Immerhin kann sich die Aktie um rund vier Prozent nach oben schieben. In der Top/Flop-Liste liegt das Papier damit auf einem Spitzenplatz. Schalten die Bullen dadurch in den Angriffsmodus?

Anmerkung der Redaktion: Ist der Corona-Einbruch schon überstanden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Mit diesem Plus schiebt sich die Aktie nämlich bis an eine wichtige Hürde heran. Schließlich fehlen bis zum Monatshoch derzeit nur rund vier Prozent. Der Hochpunkt liegt bei 48,50 EUR. Für KION GROUP geht es jetzt also um die Wurst!

Skeptiker können die gestiegenen Notierungen zum tollen Baisse-Einstieg nutzen. Denn Leerverkäufer oder Trader, die Puts ins Auge gefasst haben, erhalten einen satten Rabatt. Wer ohnehin auf fallende Kurse wettet, der verzeichnet heute kräftige Gewinne.

Fazit: Corona hat die Börsen nach wie vor fest im Griff. Sollten Sie Ihr Depot in Sicherheit bringen oder ist es Zeit für Schnäppchenjäger? Wir beantworten die wichtigsten Fragen in unserem brandneuen Sonderreport. Hier kostenfrei abrufen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen