Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Rückenwind bei PayPal!

Mit viel Vorschusslorbeeren startet PayPal in den heutigen Handel. Bei einem Anstieg der Aktie um rund drei Prozent dürfte das niemanden verwundern. Damit ist der Titel in den Gewinnerlisten ganz vorne zu finden. Wie geht die Reise in den kommenden Tagen weiter? Zur Charttechnik:

Download-Tipp für spekulative Anleger: Der Krieg in der Ukraine sorgt für explodierende Energiepreise. Wir haben für Sie genau die Aktien herausgefiltert, die davon am stärksten profitieren! Diesen exklusiven Sonderreport können Sie hier kostenlos abrufen.

Kursverlauf von PayPal der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche PayPal-Analyse einfach hier klicken.

Die Technik bleibt trotz des Anstiegs angeschlagen. Denn die nächste wichtige Haltezone ist nach wie vor in greifbarer Nähe. Diese Chartmarke liegt bei 71,46 USD. Bei PayPal geht es jetzt also um viel!

Bullish eingestellte Anleger können dem Ausbruch vorgreifen, um die Gewinnmarge zu erhöhen, oder sicherheitshalber auf den endgültigen Startschuss warten. Da es heute noch einmal eine günstige Kaufgelegenheit für Puts gibt. PayPal-Aktionäre sehen sich dagegen in ihrer Einschätzung bestätigt.

Tipp für spekulative Anleger: Seit dem russischen Einmarsch in der Ukraine explodieren die Aktien von Alternativen Energieproduzenten. Welche Titel jetzt die Chance auf eine Ver-Zehn-Fachung bieten, lesen Sie hier ausnahmsweise völlig kostenlos.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X