Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

RTL Group: Die Stimmung kippt!

Arg gebeutelt werden heute die Aktionäre von RTL Group. Mit einem Minus von rund drei Prozent muss die Aktie nämlich richtig Federn lassen. Das bedeutet, dass mittlerweile nur noch 32,60 EUR für ein Papier hingelegt werden müssen. Geht es jetzt noch weiter runter?

Ihr Geschenk: Ist die Zeit für Schnäppchenjäger schon gekommen? Lesen Sie unseren großen Sonderreport zu Corona-Krise heute ausnahmsweise kostenlos. Hier abrufen.

Trotz des heutigen Verlustes sieht die Technik unverändert gut aus. Für neue Kaufsignale fehlen nämlich nach wie vor nur zwei, drei feste Sitzungen. So fehlen bis zum 4-Wochen-Hoch aktuell nur rund rund sieben Prozent. Diese nächste Hürde liegt bei 34,90 EUR. Jetzt geht es also um die Wurst.

Anleger, die für die Zukunft auf RTL Group setzen wollen, kommen jetzt noch einmal günstig zum Zug. Schließlich weiß heute niemand, wann es das nächste Mal einen solchen Rabatt gibt. Wer ohnehin nichts von DEUTSCHE BANK hält, hat heute allen Grund zur Freude.

Fazit: Corona hat die Börsen nach wie vor fest im Griff. Sollten Sie Ihr Depot in Sicherheit bringen oder ist es Zeit für Schnäppchenjäger? Wir beantworten die wichtigsten Fragen in unserem brandneuen Sonderreport. Hier kostenfrei abrufen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen