Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Rohstoffe sind nicht beliebig vermehrbar

Es ist eine Tatsache, die sich nicht bestreiten lässt: Während sich die Geldmenge gewissermaßen per Knopfdruck vergrößern lässt, gilt dies für Rohstoffe keineswegs! Wenn das Geld knapp ist, können Fed, EZB & Co. neues schaffen. Doch wenn Lithium knapp ist, dann geht das keineswegs so schnell.

Es müssen erst Vorkommen exploriert werden. Auch wenn dies bereits erfolgt ist – die Erschließung der Vorkommen und der Aufbau einer Mine können Jahre dauern. Wenn in der Zwischenzeit die Nachfrage nach dem betreffenden Rohstoff über dem Angebot liegt, dann wird der Preis dieses Rohstoffs mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit steigen.

Rohstoffe = Sachwerte per Definition!

Das gilt nicht nur für die großen bekannten Rohstoffe wie Gold (siehe Chart), sondern auch und besonders für strategische Rohstoffe wie Lithium. Welcher Rohstoff-Konzern hat schon die Erschließung von entsprechenden Vorkommen im Blick? Das könnte sich sehr auszahlen – denn auf Jahre hinaus dürfte die Nachfrage nach Lithium stark steigen!

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen