Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Rohstoff: Hier steigt die Nachfrage

Gastbeitrag des Rohstoff-Experten Michael Vaupel

Wenn es um das Thema „Rohstoffe“ geht, denken die meisten Anleger(innen) wahrscheinlich an Gold (siehe Chart auf dieser Seite)…und Erdöl. Das sind natürlich auch sehr wichtige Rohstoffe. Doch aus Anlegersicht könnten auf mittlere Sicht andere Basiswerte noch interessanter sein. So arbeite ich gerade eine aktuelle Studie des renommierten Fraunhofer Instituts für System- und Innovationsforschung durch. Darin geht es darum, welche Rohstoffe für sogenannte „Zukunftstechnologien“ benötigt werden.

Dabei wird analysiert, wie hoch der Rohstoffbedarf bei diversen „Zukunftstechnologien“ wie Dünnschicht-Solarzellen oder Elektromobilität derzeit ist – und wie er sich im Laufe der nächsten Jahre entwickeln wird. Die Analyse schätzt dazu den Bedarf bis zum Jahr 2035. Aus Anlegersicht besonders interessant sind dabei Rohstoffe, bei denen die Nachfrage aufgrund besagter „Zukunftstechnologien“ sehr stark steigen wird. Und dies ist der Studie zufolge bei diesen Rohstoffen der Fall:

Besonders gefragt: Lithium, Rhenium, Terbium und Dysprosium

Sehr stark ansteigen wird die Nachfrage der Analyse zufolge bei Lithium, Rhenium sowie den Seltenen Erden-Metallen Terbium und Dysprosium. Und zwar soll da die Nachfrage im Jahr 2035 beim Doppelten der heutigen Primärproduktion liegen. Bedeutet im Klartext: Selbst wenn die Minenproduktion bis 2035 verdoppelt werden sollte, dann wird damit gerade einmal der Bedarf der Zukunftstechnologien gedeckt werden! Wenn das so eintreffen sollte, ist dies selbstverständlich ein äußerst bullisher Faktor für diese Rohstoffe. Auch bei Metallen wie Germanium, Tantal oder Kobalt wird der Bedarf demnach auf oder über das gesamte heutige Angebot an diesen Rohstoffen steigen. Keine Frage, dass ich mich nun auf der Suche nach Möglichkeiten mache, wie wir als Anleger davon profitieren können.

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen