Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

RIB Software: Anschnallen angesagt!

RIB Software-Anteilseigner werden heute regelrecht ins Tal der Tränen gestürzt. Denn die Aktie erleidet ein Minus von rund fünf Prozent. Damit reduziert sich der Preis für einen Anteilsschein auf nur noch 27,50 EUR. Ist das der Beginn einer großen Bärenparty oder ruhen sich die Bullen nur kurz aus?

Anleger-Tipp: Mit diesen Aktien bringen Sie Ihr Depot auch in einem möglichen Lockdown auf die Überholspur. Einfach hier klicken und Sonderstudie gratis anfordern!

Mit diesem Abverkauf ist die Lage nun durchaus angespannt. Denn eine wichtige Unterstützung ist nun zum Greifen nahe. Das wichtige 4-Wochen-Tief ist nur noch rund eins Prozent entfernt. Dieses Sicherheitsnetz liegt bei 27,26 EUR. Damit ist nun die Frage zu klären, ob sich die Gewitterwolken endgültig verziehen.

Antizykliker haben nun die Chance auf einen Einstieg. Schließlich gibt es heute einen ordentlichen Discount. Wem die ganze Entwicklung dagegen zu schnell ging, sieht sich heute vermutlich bestätigt.

Kommt jetzt doch noch ein harter Lockdown? Lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport mit welchen Aktien Sie Ihr Depot auf die Überholspur führen. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen