Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Regelrechtes Blutbad bei CTS Eventim!

CTS Eventim-Anteilseigner werden heute regelrecht ins Tal der Tränen gestürzt. So büßt der Kurs satte rund sechs Prozent ein. Dadurch kosten die Papiere mittlerweile nur noch 40,30 EUR. Steht uns hier jetzt eine Krise ins Haus?

Anmerkung der Redaktion: Ist der Corona-Einbruch schon überstanden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Trotz der Hiobsbotschaft, bleibt die Technik noch recht positiv. Da die nächste entscheidende Hürde nach wie vor greifbar ist. Schließlich ergibt sich bis dahin nur ein Abstand von rund sieben Prozent. Dieses Hoch liegt bei 42,98 EUR. Wir dürfen also gespannt sein, was die nächsten Tage bringen.

Anleger, die bei CTS Eventim schon immer auf ein Schnäppchen gewartet haben, sehe nun womöglich ihre Zeit gekommen. Wann bekommen Sie die Aktien schon mal mit einem solchen Rabatt. Wer ohnehin auf fallende Kurse wettet, der verzeichnet heute kräftige Gewinne.

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen