Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Pullback short auf ein deutsches Transportunternehmen

Rückblick: Der Aufwärtstrend hat die Aktie in diesem Jahr immerhin um gut 30 Prozent nach oben katapultiert. So konnte auch ein vermeintlich konservativer Titel im bullischen Umfeld des Gesamtmarktes ordentlich zulegen. Doch die jüngste Korrektur scheint der Aktie noch immer in den Gliedern zu stecken. Während einige deutsche Aktien schon fast wieder zu den alten Hochs von April zurückgekehrt sind, haben wir hier doch noch einiges zu leisten, bevor wir wieder bei der Marke von 31 angelangt sind.

Meinung: Definitiv negativ zu bewerten ist derzeit nach wie vor die Tatsache, dass sich die Kurse unter den gleitenden Durchschnitten der Periode 20 und 50 befinden. Diese agieren als Widerstand und drücken auf den Kursverlauf der Aktie. Sollten wir von hier aus wieder nach unten abdrehen, haben wir eine fast perfekte Shortsituation vor uns, welche eine große Chance mit recht wenig Risiko in sich birgt.

Setup: Lesen Sie das konkrete Setup im investoralert PREMIUM. Hier können Sie sich für den Bezug anmelden?

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen