Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Powercell: Raus, raus, raus!

Powercell-Anleger werden heute den Bären zum Fraß vorgeworfen. So hat die Aktie ein Minus von rund drei Prozent zu verarbeiten. Das Wertpapier kostet damit nur noch 11,30 EUR. Beginnt jetzt das große Zittern der Bullen oder können sie morgen schon zurückschlagen?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Powercell-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in der brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei lesen können.

Kursverlauf von Powercell der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Powercell-Analyse einfach hier klicken.

Die Aussichten haben sich durch diesen Abschlag eingetrübt. Denn eine wichtige Unterstützung ist nun zum Greifen nahe. Aus heutiger Sicht müsste die Aktie nur rund zwei Prozent zurücksetzen, um neue Monatstiefs herauszubilden. Diese Marke wurde bei 11,12 EUR markiert. Die Spannung ist also buchstäblich mit den Händen greifbar.

Antizyklische Anleger könnten diesen Einbruch nun zum Kauf nutzen. Denn heute weiß niemand, ob Sie die Aktien noch einmal so günstig bekommen. Wer für Powercell pessimistisch eingestellt ist, für den sind die heutigen Abschläge sicher Wasser auf die Mühlen.

Fazit: Powercell kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X