Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Plug Power will jetzt Europa erobern!

In dieser Woche hat es Plug Power mächtig knallen lassen. So stellte das Unternehmen gleich mehrere neue Produkte für den europäischen Markt vor. Dabei setzt Plug Power auf Brennstoffzellensysteme für große Transporter und Zugmaschinen. Außerdem setzt sich Plug Power als Vorreiter weiter von der Konkurrenz ab…

Anleger-Tipp: Welche Chancen die Plug-Power-Aktie bietet und welche Risiken Anleger eingehen, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderreport. Einfach hier klicken.

Mit dem Brennstoffzellensystem für Flurförderfahrzeuge (beispielsweise Gabelstapler oder Förderbänder in der Automobilindustrie) erhofft sich Plug Power bei den Platzhirschen BMW oder Daimler einigen Marktanteil, denn die Unternehmen setzen bei den Förderanlagen beispielsweise auf batteriebetriebene Fahrzeuge.

Diese neuen Produkte könnten jetzt die Aktie von Plug Power wieder in Schwung bringen. Denn im Oktober zeigen die Kurspfeile bisher überwiegend nach unten. Noch Anfang des Monats markierte Plug Power ein neues Allzeithoch knapp oberhalb von 15 Euro, um anschließend fast 20 Prozent zu korrigieren.

Fazit: Bei Plug Power ist ordentlich Musik drin. Aber ist die Aktie jetzt ein Kauf oder sollten Anleger eher aufpassen? Die Antworten darauf finden Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen