Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Plug Power weiter im Crashmodus!

Das hatten sich die Anleger der Aktie von Plug Power wahrscheinlich gänzlich anders vorgestellt. Eigentlich dachte jeder, dass die Talsohle endlich erreicht wäre und der Blick nach vorne gerichtet werden könnte. Dem ist nun aber leider nicht so. Die Aktie schreibt weiter rote Zahlen und nähert sich weiter der dramatisch schlechten Marke von 20 Euro an.

Anlegertipp: Macht der Kauf von Plug Power trotzdem Sinn? Angesichts dieser herausragenden Perspektive haben wir die aussichtsreichsten Wasserstofftitel für Sie ausfindig gemacht. Welche Aktien das größte Potenzial haben, lesen Sie in unserer großen Wasserstoff-Studie, die Sie jetzt zu Ostern ausnahmsweise kostenlos abrufen können. Einfach hier klicken.

Die Talfahrt will also aktuell einfach kein Ende nehmen. Es braucht wieder positive Schlagzeilen, um aus diesem heftigen Tief herauszukommen und auf dem Aktienmarkt für Furore sorgen zu können. Plug Power ist ein schlafender Riese mit enormen Zukunftsaussichten, die aber aktuell absolut nicht ausgeschöpft werden können. Wann geht es hier wieder rund?

Diese Frage dürften sich momentan einige Anleger stellen. Die Aktie performt aktuell nicht wirklich überragend und lässt einige Fragen offen. Es braucht Mut und Hintergrundwissen, um herauszufinden, ob diese Aktie weiterhin einen Kauf wert ist. Heute ist die Aussicht weiter trüb, denn die Aktie verliert 0,15 Prozent und 0,04 Euro und liegt nur noch bei 22,705 Euro!

Fazit: Plug Power steckt in ernsten Schwierigkeiten. Welche Aktien von dem anstehenden Wasserstoff-Boom am stärksten profitieren dürften, lesen Sie in unserer aktuellen Wasserstoff-Studie. Diesen Exklusiv-Report können Sie jetzt ausnahmsweise kostenlos abrufen. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen