Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Plug Power verdoppelt Umsatz!

Das amerikanische Unternehmen beschäftigt sich mit der Herstellung und Entwicklung von Systemen, die aus Wasserstoff- und Brennstoffzellen bestehen. Plug Power vermeldete nun die Zahlen für das erste Quartal in 2020 indem man den Umsatz im Gegensatz zum vorherigen Quartal verdoppeln konnte! 

Anmerkung der Redaktion: Die Wasserstoff-Aktien stehen vor einem großen Comeback. Welche Werte die größten Gewinnchancen eröffnen, können sie in unserem brandaktuellen Sonderreport hier kostenlos abrufen. 

Demnach stieg der Umsatz von 22,8 Millionen US-Dollar auf 43 Millionen US-Dollar. Der Verkauf von über tausend Brennstoffzellensystemen konnte vermeldet werden. Problematisch bleibt weiterhin, dass man im Betriebsergebnis trotzdem negative Zahlen vorweist. In Zahlen bedeutet dies ein Verlust von 25,9 Millionen US-Dollar. 

Der Aktienkurs bewegt sich seit einigen Tagen auf einem ähnlich konstanten Niveau. Zum Ende des Freitags verzeichnete man einen Kurs von 3,756 Euro, was einen leichten Verlust von 0,48 Prozent gegenüber dem Vortag ausmacht. Es bleibt abzuwarten, inwiefern Plug Power aus der Corona-Krise hervorgehen wird.  

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles zum Wasserstoff-Comeback und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen