Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

PLUG POWER stürzt von der Klippe!

PLUG POWER-Anteilseigner brauchen heute mal wieder starke Nerven. Denn die Aktie fristet derzeit ein Schattendasein mit einem Minus von rund vier Prozent. Der Preis für ein Papier liegt damit jetzt nur noch bei 3,88 EUR. Sehen wir hier nur einen kleinen Rücksetzer oder ist das der Anfang einer Baisse?

Ihr Geschenk: Ist die Zeit für Schnäppchenjäger schon gekommen? Lesen Sie unseren großen Sonderreport zu Corona-Krise heute ausnahmsweise kostenlos. Hier abrufen.

Durch diesen Abverkauf wird das Eis langsam aber sicher richtig dünn. Die nächste wichtige Haltezone rückt nämlich immer näher. Mit einem weiteren Kursrutsch von rund neun Prozent würde die Aktie auf neue 4-Wochen-Tiefs fallen. Dieses Sicherheitsnetz liegt bei 3,56 EUR. Auf uns warten also ein paar Tage voller Spannung.

Der 200-Tage-Durchschnitt stellt sich aktuell auf 2,90 EUR. Nach allgemeiner Auffassung gelten für PLUG POWER damit Aufwärtstrends. Weil die Aktie derzeit über ihrer 50-Tage-Linie notiert, gelten im mittelfristigen Zeitfenster Aufwärtstrends.

Fazit: Corona hat die Börsen nach wie vor fest im Griff. Sollten Sie Ihr Depot in Sicherheit bringen oder ist es Zeit für Schnäppchenjäger? Wir beantworten die wichtigsten Fragen in unserem brandneuen Sonderreport. Hier kostenfrei abrufen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen