Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

PLUG POWER: Jetzt wird’s dünn!

Den heutigen Tag dürften PLUG POWER-Aktionäre so schnell nicht vergessen. Denn der Kurs notiert rund sechs Prozent in der Verlustzone. Kaum zu glauben, aber dadurch verbilligen sich die Wertpapiere auf nur noch 39,50 EUR. Sind jetzt die Bären am Zug oder geht es bald wieder aufwärts?

Anleger-Tipp zum Jahreswechsel: Diese Aktien eröffnen für 2021 die größten Gewinnchancen. Einfach hier klicken und Sonderstudie gratis anfordern!

Die mittelfristigen Aussichten haben sich durch diese Verluste verschlechtert. Da PLUG POWER immer weiter in Richtung einer wichtigen Unterstützung rutscht. Momentan beträgt der Abstand zum viel beachteten 4-Wochen-Tief noch rund sechsundzwanzig Prozent. Dieser markante Punkt wurde bei 31,38 EUR ausgelotet. Wir stehen hier also vor entscheidenden Stunden.

Börsianer, die von PLUG POWER überzeugt sind, freuen sich vermutlich und können den Einbruch zum Nachkauf nutzen. Wann bekommen Sie die Aktien schon mal mit einem solchen Rabatt. Wem die ganze Angelegenheit ohnehin nicht geheuer ist, findet in der heutigen Entwicklung Bestätigung.

Welche Aktien sind die Favoriten für 2021? Lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport pünktlich zum Jahreswechsel die Favoriten unserer Redaktion. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen