Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Plug Power gibt morgen die endgültigen Zahlen bekannt. Bleibt es bei der positiven Überraschung?

Am vergangenen Montagabend gab der der amerikanische Brennstoffzellenhersteller Plug Power bereits einen Vorgeschmack auf die Quartalszahlen. Das Unternehmen veröffentlichte seine vorläufigen Zahlen für das erste Vierteljahr und wusste durchaus zu überzeugen. Morgen gibt es nun die endgültigen Zahlen, nachdem Plug Power seine Bilanzierungsprobleme gelöst hat. Sollte sich die vorläufigen Ergebnisse bestätigen, dann sieht es gut aus.

Denn Plug Power rechnet für das erste Quartal mit einem Umsatzplus von rund 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Das Konzern-Ergebnis soll sich ebenfalls positiv entwickelt haben. Der Plug Power-Aktienkurs hat einen Teil der guten Nachrichten bereits eingepreist. Denn die Aktie lag am Freitagabend rund 25 Prozent über dem Schlusskurs vom Montag.

Angesichts dieser hochspannenden Situationen haben wir Plug Power genau unter die Lupe genommen. Die Analyse können Sie am heutigen Sonntag ausnahmsweise kostenlos herunterladen. Hier geht’s zum Download.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen