Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Plug Power: Die vorläufigen Zahlen sind da! Unternehmen ist auf Rekordkurs!

Mit Spannung erwartet wurden die Geschäftszahlen des amerikanischen Brennstoffzellenherstellers Plug Power. Da es aufgrund einiger Unregelmäßigkeiten in den Bilanzen zuletzt Probleme gab, verzögert sich die offizielle Berichterstattung zwar noch, doch in einem ersten Update hat Plug Power jetzt einen Ausblick auf die zu erwartenden Zahlen gegeben. Für das erste Quartal erwarten die Amerikaner einen Umsatz von 70 Millionen US-Dollar. Das würde ein Plus von über 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr entsprechen.

Für den weiteren Verlauf des Geschäftsjahres hält Plug Power an seiner Prognose fest. Im zweiten Quartal sollen demnach Umsätze von rund 100 Millionen US-Dollar generiert werden. Auf lange Sicht bleibt das Ziel, ein Milliardenunternehmen zu werden. Denn bereits 2024 peilt Plug Power einen Umsatz von fast zwei Milliarden US-Dollar an.

Empfehlung für Anleger: Können diese vorläufigen Zahlen den Aktienkurs beflügeln? Oder geht die Talfahrt weiter? Angesichts der Brisanz um Plug Power, haben wir die Aktie genau unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse unserer Untersuchung können Sie hier nachlesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen