Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Plug Power: bald schon unter 20 Euro!

Was ist denn hier los? Plug Power kann sich gar nicht mehr einfangen und fällt immer weiter in die Tiefe. Die Aktie neigt nun sogar dazu, bald die Marke von 20 Euro zu unterschreiten! Damit hätte man vor wenigen Wochen definitiv noch nicht gerechnet, weshalb sich immer mehr Anleger in Sicherheit bringen und dieses Wertpapier aus ihrem Depot abstoßen!

Anlegertipp: Macht der Kauf von Plug Power also trotzdem Sinn? Angesichts dieser herausragenden Perspektive haben wir die aussichtsreichsten Wasserstofftitel für Sie ausfindig gemacht. Welche Aktien das größte Potenzial haben, lesen Sie in unserer großen Wasserstoff-Studie, die Sie jetzt zu Ostern ausnahmsweise kostenlos abrufen können. Einfach hier klicken.

Jetzt beginnt so langsam die entscheidende Phase für Plug Power, in der sich zeigen wird, wo die Zukunft von Plug Power liegen wird. Wenn die Schwelle von 20 Euro unterschritten wird, könnte es eng werden für Plug Power und seine Anleger. Das Anlegervertrauen hat enorm gelitten und der Puffer schmilzt immer weiter. War der Boom dieser Aktie nur eine große Blase?

Für die Anleger sollte man hoffen, dass es sich nur um kurzfristige Kurskorrekturen gehandelt hat und die Aktie wieder ihr volles Potenzial ausschöpfen kann. Die Wahrscheinlichkeit für einen weiteren Boom ist sehr hoch. Auch wenn der Verlust heute satte 4,12 Prozent beträgt! Die Aktie verliert somit 1,025 Euro und liegt nur noch bei 23,88 Euro!

Fazit: Plug Power steckt in ernsten Schwierigkeiten. Welche Aktien von dem anstehenden Wasserstoff-Boom am stärksten profitieren dürften, lesen Sie in unserer aktuellen Wasserstoff-Studie. Diesen Exklusiv-Report können Sie jetzt ausnahmsweise kostenlos abrufen. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen