Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Panik bei Vonovia!

Für Anteilseigner von Vonovia kommt es heute knüppeldick. Der Computer gibt nämlich für Aktie ein Minus von rund sechs Prozent an. Auf 31,96 EUR verbilligen sich damit nun die Anteilsscheine. Ist damit nun alles verloren, oder kommen die Bullen zeitnah zurück?

Anmerkung der Redaktion: Gehen bei Vonovia jetzt komplett die Lichter aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich unsere brandaktuelle Sonderanalyse, die Sie hier kostenlos abrufen können.

Kursverlauf von Vonovia der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Vonovia-Analyse einfach hier klicken.

Nach diesem Abverkauf heißt es jetzt erst einmal aufpassen. Denn nun kann quasi jederzeit eine neue Verkaufswelle losgetreten werden. Nur noch rund 0,4 Prozent entfernt ist schließlich das 4-Wochen-Tief. Diese Marke wurde bei 31,83 EUR markiert. Die Situation ist also mehr als angespannt.

Anleger, die mit Vorliebe auf Schnäppchenjagd gehen, sollten hier ganz genau hinschauen. Denn die Aktie gibt es heute zum Schnäppchenpreis. Wer ohnehin nichts von Vonovia hält, hat heute allen Grund zur Freude.

Fazit: Diese Vonovia-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X