Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Panik bei Powercell!

Ganz eng wird es heute für Powercell-Aktionäre. Da die Aktie um rund fünf Prozent nach unten purzelt. Damit rangiert der Titel am Ende aller Werte. Steht uns hier jetzt eine Krise ins Haus?

Download-Tip: Aufgrund der großen Brisanz bei Powercell, finden Sie hier eine ausführliche Sonderanalyse.

Kursverlauf von Powercell der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Powercell-Analyse einfach hier klicken.

Obwohl es heute Verluste zu verzeichnen gibt, sieht die Technik unverändert gut aus. Denn wichtige Tops sind unverändert in unmittelbarer Reichweite. Momentan müsste die Aktie rund sechs Prozent für neue 4-Wochen-Hochs steigen. Der Titel hatte diesen Höchstwert zuletzt bei 18,87 EUR gefunden. Die Spannung ist also buchstäblich mit den Händen greifbar.

Anleger, die für Powercell bullish eingestellt sind, könnten den Rücksetzer zum Kauf nutzen. Schließlich gibt es die Aktie heute vielleicht ein letztes Mal so günstig. Pessimisten freuen sich vermutlich über den Kursrutsch und sehen sich bestätigt.

Fazit: Diese Powercell-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen