Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Panik bei Evotec!

Die Kursentwicklung von Evotec treibt den Aktionären heute Tränen in die Augen. So müssen die Aktien einen Verlust von rund vier Prozent hinnehmen. Die Preise reduzieren sich durch diesen Rücksetzer auf 27,86 EUR. Ist das der Beginn einer längeren Talfahrt?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Evotec-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in der brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei lesen können.

Kursverlauf von Evotec der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Evotec-Analyse einfach hier klicken.

Trotz dieser Verluste bleibt die übergeordnete Charttechnik positiv. Für neue Kaufsignale fehlen nämlich nach wie vor nur zwei, drei feste Sitzungen. So genügt ein Anstieg von rund sieben Prozent, um ein neues Monatshoch zu markieren. Diese Bestmarke stellt sich auf 29,71 EUR. Wir stehen hier also vor entscheidenden Stunden.

Turnaround-Jäger bekommen damit nun eine weitere Chance zum Einstieg. Immerhin bekommen Sie einen ordentlichen Nachlass. Wer für Evotec pessimistisch eingestellt ist, für den sind die heutigen Abschläge sicher Wasser auf die Mühlen.

Fazit: Bei Evotec geht es ordentlich zur Sache. In unserer brandaktuellen Sonderanalyse finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X